ELIFANTREE

“Elifantree! What a glorious, mad, brilliant display! If jazz went mad and invented a new kind of cake, this would be it. I smiled all the way through!”
– Sound and Fury Music, UK 2016

Elifantree aus Helsinki präsentiert einen experimentellen Musik-Trip zwischen Pop und improvisierter Musik. Sängerin Anni Elif Egecioglu, Saxofonist Pauli Lyytinen und Schlagzeuger Olavi Louhivuori kreieren Songs mit einem messerscharfen Mix aus Sozialkritik, Surrealismus und einzigartigen Sounds. Sie tauchen ein in ambient und elektro-akustische Texturen, aus denen ein Sound resultiert, der grösser ist als die Summe der einzelnen Parts. Elifantree hat viel in Europa gespielt und hat sich einen ausgezeichneten Ruf als energetischen, entfesselten und immer wieder überraschenden Live-Act erarbeitet, der mit Künstlern wie David Lynch, Charlie Chaplin und Pablo Picasso verglichen wurde. Elifantree hat drei Alben veröffentlicht, welche international sehr gut rezensiert wurden: Love & Trees 2010, Time Out 2012 und Movers and Shakers 2015, die alle auf dem Label Eclipse Music erschienen sind. Über die Jahre hat Elifantree einen zunehmend tanzbaren Aspekt in ihren Sound integriert und entwickelt, der Jazz-Background der Band ist bei genauem Hinhören aber immer noch leicht auszumachen. Das Trio veröffentlicht sein viertes Album im Herbst 2017.

“Emboldened by the improvisational spirit of rock-jazz, Elifantree are an utter headspin of a band, particularly that force-of-nature frontwoman – Anni Elif Egecioglu – who whoops and soars and occasionally does a little dance at the keyboards”
– Si Hawkins, Clash Magazine 2016

“The experience is almost gestalt in its extremes of both power and delicacy, something of an aural hallucination.”
– Anthony Shaw, All About Jazz 2012

“There’s no forgetting Finland’s Elifantree though: ‘Pablo Picasso, Charlie Chaplin and David Lynch,’ says the blurb, and for once it’s barely hyperbolic. With saxophone, synths, shrieking Bjork-like vocals and the best drummer of the weekend the trio move from dreamscape to fever sweats within the same bar, enigmatic and unnerving and wonderfully unpredictable.”
– GIITTV Team UK, God is in The TV Zine 2016

”Elifantree was picked as one of the highlights of The Great Escape Festival 2016.”
– Clash Magazine, UK 2016

“Elifantree should be a global cult phenomenon.”
– Ilari Tapio, Satakunnan Kansa 2015

Line-Up:
Anni Elif Egecioglu – Stimme, Synthesizer, Piano
Pauli Lyytinen – Tenor-Saxofon, Effekte, Synthesizer, Sampler
Olavi Louhivuori – Schlagzeug

Links:
ELIFANTREE – Offizielle Website
ELIFANTREE – Facebook

back